25.04.20
Tickets Shishko Disco | Ladama, Eröffnungswochenende  in Kassel
23. Kasseler Weltmusikfestival

Tickets für Shishko Disco | Ladama Eröffnungswochenende 25.04.20 in Kassel, Foyer der Kasseler Sparkasse

Samstag 25.04.20
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Foyer der Kasseler Sparkasse, Wolfsschlucht 9, 34117 Kassel

Tickets zu Shishko Disco | Ladama Kassel

PreiskategoriePreisAnzahl 
Stehplatz 24,56 € 
Stehplatz (ermäßigt) 17,80 € 

Informationen

Sa., 25.04.2020 im Foyer der Kasseler Sparkasse, Wolfsschlucht 9 // Beginn: 20.00 Uhr


SHISHKO DISCO

NEO-ARAB PSYCHEDELIC PROG-ROCK / GNAWA GROOVES


SHISHKO DISCO entstand im Frühjahr 2014 in den Ausläufern des Himalayas. Die Band ist das musikalische Projekt von Moshe Zehavi (Gitarre & Gesang) und der Sängerin Joy Tyson. Die vielfältige musikalische Bandbreite bei Shishko erstreckt sich über die ganze Welt, es finden sich zeitgenössische Elemente mit Einflüssen aus dem Balkan, der Türkei, dem arabischen Raum, Gnawa, Latin, Rock und Funk zu einem faszinierenden und wundervollen Ganzen zusammen. Shishko Disco kreieren daraus eine energetische und theatralische Live-Performance mit ausreichend Improvisations-Raum, die die Luft erhitzt und Barfuss-Beine begeistert in Bewegung versetzt. Die Live Show ist eine dynamische Reise von jazzigen Balladen über Turbo Balkan Melodien über funkige Gnawa Rhythmen bis hin zu rockigen Grooves.

Die Musik von Shishko Disco wurde von Moshe Zehavi geschrieben und arrangiert, einem „modernen Nomaden“, der dieses internationale Wander-Kollektiv SHISHKO schon vor einigen Jahren ins Leben gerufen hat. Der Ursprung war wohl irgendwo im indischen Teil des Himalayas, Shishko spielten Sessions und Festivals in der Gegend um Goa, und wurde auf ihrem bunten, abenteuerlichen weiteren Weg (vom mittleren Osten über Indien, London und schliesslich Berlin) begleitet und ergänzt von den unterschiedlichsten begabten und leidenschaftlichen Musikern – wie z.B. Oshan Mahony (The TURBANS), Madhav Haridaris (Nadistan), Avi & Ahmed (BUKAHARA), Onkel (Ohrbooten, Aligatoah) – und bis heute wurde das Kollektiv-/Session-Konzept beibehalten: Moshe and Joy sind die feste Besetzung von SHISHKO, bei ihren Live-Konzerten findet sich dann eine bunte Auswahl dieser befreundeten Musiker wieder zusammen.

Joy Tyson – Gesang, Synthesizer

Kuba gudz - Drums

N.N. - Violine

N.N. - Bass

Moshe Zehavi – Gitarre, Gesang


https://shishkodisco.com




LADAMA

LATIN / POP


Ladama ist ein Ensemble von Musikerinnen aus Nord- und Südamerika, die neben ihrer Tätigkeit „on the road“, sich für die Förderung von Jugendlichen einsetzt in Form von Workshops. Schwerpunkt liegt hierbei in den Themenbereichen Komposition, Produktion und Bandcoaching.

Ladamas Songs werden auf Spanisch, Portugiesisch und Englisch gesungen, gewürzt mit einem Mix aus traditionellen Latin Styles und Pop Musik. Das Ergebnis ist ein Hörerlebnis der besonderen Art, diese Powerfrauen verwandeln jeden noch so tristen Saal in ein südamerikanisches Feuerwerk!


"LADAMA takes on traditional genres with confidence and vigor without being constrained by their conventions. The result is a vivid montage of music of the Americas with irresistible spirit and universal appeal."

-NPR; "All Things Considered": January 2, 2018


María Fernanda González Olivo (Mafer Bandola) – Bandola, Gesang

Lara Klaus – Drums, Gesang

Daniela Serna – Perkussion, Gesang

Sara Lucas – Gitarre, Gesang


http://www.ladamaproject.org




15,- € Vorverkauf ermäßigt (evtl. zzgl. Gebühren)
21,- € Vorverkauf normal (evtl. zzgl. Gebühren) / Abendkasse ermäßigt
25,- € Abendkasse normal


Die Veranstaltung ist teilweise bestuhlt; es besteht freie (Sitz-)Platzwahl. Keine Sitzplatzgarantie!

Die Abendkasse öffnet in der Regel 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Sollte die Veranstaltung bereits im Vorverkauf ausverkauft sein, wird es auch an der Abendkasse keine Tickets mehr geben.

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studierende, Arbeitslose und Menschen mit Behinderung. Ein Nachweis für die Berechtigung zum Erwerb ermäßigter Tickets muss bei Einlass vorgezeigt werden. Fehlt dieser, ist der Aufschlag zum jeweils gültigen nicht ermäßigtem Vorverkaufspreis zu zahlen.



Vorverkaufsstellen:

  • Öffentliches Büro des Kulturzentrum Schlachthof, Mombachstraße 10-12, 34127 Kassel
    Öffnungszeiten: Mo.-Do. 9:00 - 15:00 Uhr / Fr. 9:00 - 13:00 Uhr (ohne VVK-Gebühren).
  • Online* unter www.weltmusikfestival-kassel.de oder www.schlachthof-kassel.de
  • Telefonisch* unter der Tickettoaster Ticket-Hotline 0561/350 296 280 (Telefongebühren können anfallen) 
  • An allen bekannten Vorverkaufsstellen* (z.B. HNA-Kartenservice, Kulturpunkt)

* zzgl. Vorverkaufsgebühren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren